Einladung zum RAIV-Jahresabschlusstreffen mit einer Baukulturführung durch das Grillo-Theater und anschließendem geselligen Beisammensein

Grillo-Theater um 1900 - Friedrich Grillo -Grillo-Theater 2012 -Werner_Ruhnau -Wir haben Sie herzlich eingeladen zum diesjährigen Abschlusstreffen des Ruhrländischen Architekten- und Ingenieur-Verein am Samstag, den 05. Dezember 2015 ab 14.30 Uhr.                                   

Zu Beginn hat uns Georg Ruhnau, Architekt und Sohn des im März 2015 verstorbenen Architekten Werner Ruhnau, der in den achtziger Jahren für den letzten Umbau verantwortlich zeichnete, über die architektonischen Besonderheiten sowie die wechselhafte Auf- und Umbaugeschichte des Grillo-Theaters, in einer gut einstündigen Führung informiert.

Im Anschluss daran trafen wir uns zum gemeinsamen Essen im Restaurant des Hotels “Essener Hof“ (Buffet), um bei netten Gesprächen einige gesellige Stunden zum Jahresausklang zu verbringen.

Ablauf
14.15 Uhr Treffen im linken, unteren Seitenfoyer des Grillo-Theaters , Theaterplatz 11, 45127 Essen
14.30 Uhr Beginn der Baukulturführung “Grillo Theater“ durch Georg Ruhnau, Architekt
ca. 16.00 Uhr Treffen im Restaurant des Hotels “Essener Hof“ Saal “Dresden“, Am Handelshof 5, 45127 Essen
ca. 16.45 Uhr Beginn gemeinsames Essen (Buffet)

Die Kosten für die Besichtigung des Grillo-Theaters in Höhe von 5,00 €/Pers. hat der RAIV getragen. Das Buffet (30,- €) wurde mit 15,00 € vom RAIV bezuschusst; Getränke wurden auf eigene Kosten abgerechnet.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.