Sommerfest des RAIV im Denkmal Mühlendykhof

Freitag, den 27. August 2021 um 17.30 Uhr laden wir herzlich zum RAIV-Sommerfest auf einen der ältesten Bauernhöfe der Stadt Essen ein.

Unser Mitglied Herr Prof. Dr.-Ing. Rainer Auberg (Geschäftsführender Gesellschafter) wird uns den Umbau des Hofgebäudes zum Sitz eines Ingenieurbüros mit Labor– WISSBAU Ingenieurgesellschaft mbH – erläutern und in einem Kurzvortrag die zerstörungsfreie Messtechnik in der Bauwerksprüfung als ein Schwerpunkt der Bürotätigkeit beschreiben.
Das gesellige Zusammensein umfasst: Grillen auf dem Hof sowie einen geführten Rundgang.

Zur Firmengeschichte der WISSBAU:
– Gründung 1999, ansässig im ETEC Essen (A40), Umzug in den Mühlendykhof im Jahr 2016
– 22 Mitarbeiter/innen
– Projekte aktuell:
– Uni-Klinikum Essen, IG Gebäude, Planung und Überwachung Betoninstandhaltung
– Bergische Universität Wuppertal, Parkhaus PB, Planung und Überwachung der Betonsanierung
– Montblanc International GmbH, Neubau Firmensitz Hamburg, Betreuung der Sichtbetonfassade
– Pergamon-Museum, Berlin – Museumsinsel, Bauwerksprüfungen zum Umbau

Anreise in eigener Regie:
17.30 Uhr – Treffen am Mühlendykhof, Roßkothenweg 5 – 7, 45149 Essen (Haarzopf) Nähe Verkehrsübungsplatz Essen-Mülheim – Parken möglich auf dem Hof, bzw. auf der Zufahrt zum Hofgebäude.
— Vortrag von Herrn Prof. Dr.-Ing. Rainer Auberg
— Geselliges Beisammensein mit Grillen auf dem Hof sowie geführtem Rundgang

Zur Unterstützung der Betroffenen der Hochwasser-Katastrophe vom 14./15. Juli 21 in NRW ( Bad Münstereifel + Ahrweiler) möchten wir alle Teilnehmer der Veranstaltung herzlich bitten, sich an einer Spendenaktion – im Rahmen des Sommerfestes – zu beteiligen. Der RAIV wird ebenfalls einen Betrag spenden.

Senden Sie bitte Ihre Anmeldung bis spätestens 23.08.2021 an:
Friederike Hoffmann-Reyer, Pollerbergstr. 10, 45145 Essen T 0201-412484 F 03222-9894467 oder per Email

Es gelten die zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen Coronaregeln. Wir bitte um das Vorzeigen des Covid-Passes für Geimpfte, Bescheinigung für Genesene und für Ungeimpfte einen negativen Schnelltest, nicht älter als 48 Std. Im Inneren der Gebäude bitten wir eine FFP2-Maske zu tragen.

 

Jahresfachexkursionen im Juni 2021 – nach Paris

Unsere Jahresfachexkursion nach Paris, die eigentlich dieses Jahr stattfinden sollte, wird auf den Zeitraum vom 03.06. bis 06.06.2021 (1. Termin) bzw. vom 10.06. bis 13.06.2021 (2. Termin) im nächsten Jahr verschoben.

Thema: Grand Paris – Umgestaltung einer Metropole

Hier das komplette Reiseprogramm mit vielen Einzelheiten.