Baufachliche Führung am Dienstag, den 13.11.2012

EON-Ruhrgas-Zentrale_EssenZum Dienstag, den 13.11.2012 um 15.00 Uhr haben wir Sie auf Initiative unseres RAIV-Mitglieds Herrn Friedhelm Löschmann herzlich eingeladen zur Besichtigung der architektonisch hochwertigen neuen Hauptverwaltung des E.ON Ruhrgas-Konzerns in 45131 Essen, Brüsseler Platz 1.

.

Das Gebäude wurde von den Architekten JSK, Frankfurt geplant und durch die Zechbau GmbH, Essen im Februar 2010 fertiggestellt. Die E.ON Ruhrgas AG ist der größte Gasversorger Deutschlands und ist verantwortlich für Gasförderung, Gasspeicherung, Transport und technische Anlagenbetreuung.

Nach der Führung haben wir uns zur geselligen Runde bei Gänse-Essen (od. Alternative) im „Landhaus im Grugapark“, Lührmannwald 1b, 45149 Essen (Parkplatz an der Rollschuhbahn) vereinbart.

 Menu: Pilzchremesuppe, Gänsekeulen mit diversen Zutaten, köstliche Nachtische

für 19,90 €/Pers. (ohne Getränke)

Der RAIV hat diese Einladung mit 5,00 € für Mitglieder und Gäste bezuschußt und hat sich sich sehr auf Ihre zahlreiche Teilnahme gefreut, auch über später dazukommende Teilnehmer, die leider aus zeitlichen Gründen nicht an der E.ON-Führung teilnehmen konnten.

Anreise war in eigener Regie – PKW-Parkplätze standen auch vor der Führung am „Landhaus“ zu Verfügung, es konnten von dort aus Fahrgemeinschaften gebildet werden.

14.45 Uhr Treffpunkt am „Haupteingang“, Brüsseler Platz 1, 45131 Essen

15.00 Uhr Beginn der Führung durch das Gebäude (Dauer der Führung ca. 2 Std.)

ca. 17.30 Uhr Eintreffen im „Landhaus im Grugapark“, Lührmannwald 1b, 45149 Essen

ab 18.00 Uhr Gesellige Runde mit gemeinsames Essen (Menu siehe oben)

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.