Besichtigung der neuen ALDI-Konzernzentrale

Auf Initiative unseres Mitglieds Dipl.-Ing. Friedhelm Löschmann haben wir die Möglichkeit am Freitag, den 26. November 2021, zu einer Führung durch die kurz vor Übergabe stehende neue

ALDI-Zentralverwaltung

in 45307 Essen-Kray, Eckenbergstraße 16.

Wir laden Sie zur Teilnahme an der Besichtigung des neuen „ALDI-NORD-CAMPUS“ herzlich ein. Der neue Gebäudekomplex an der A40 ist etwa 14 Fussballfelder groß und hat aus der Luft gesehen die Form eine „A“ wie ALDI. Hier wurde ein hochmodernes Arbeitsumfeld geschaffen für zunächst einmal 800 Mitarbeitende, die von Beginn an beteiligt wurden an der Planung des neuen Arbeitsplatzes.

Anreise in eigener Regie

13.45 Uhr – Treffen am Container der Bauleitung Eckenbergstr. 16
Parkmöglichkeit für Autofahrer: Eckenbergstr. 11 – 13 (Studentenwohnheim)

Senden Sie bitte Ihre Anmeldung bis spätestens 24.11.2021 an:
Friederike Hoffmann-Reyer, Pollerbergstr. 10, 45145 Essen
T 0201 – 412484 F 0322 – 9894467 oder per  E-Mail
Ich kann vor Ort nachweisen, dass ich ausreichend geimpft bzw. genesen bin (2G)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.