Einladung zum RAIV-Jahresabschlusstreffen 2014

Dorfkirche-Stiepel-1Dorfkirche-Stiepel-2Wir haben Sie herzlich eingeladen zum diesjährigen Jahresabschlusstreffen des Ruhrländischen Architekten- und Ingenieur-Verein RAIV am Sonntag, den 07.12.2014 ab 16.00 Uhr nach Bochum–Stiepel.  
Wir haben dort die Stiepeler Dorfkirche besichtigt, die inmitten eines historischen, baumbestandenen Kirchhofs steht, in einem ländlich-dörflichen Stadtteil Bochums nahe der Ruhr. Wegen der ca. 800 Jahre alten farbigen Wandmalereien im Innenraum ist das Kirchengebäude als Kulturdenkmal weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bedeutend.

Durch die Initiative unseres Mitglieds Herrn Dipl.-Ing. Wolfgang Eymann haben wir nicht nur einen Vortrag zur Geschichte des Kirchengebäudes gehört, sondern kamen auch in den Genuss eines Orgelkonzertes durch den Organisten der Kirche – Herrn Michael Goede. Er hat uns auf seiner klangvollen, im Jahr 2004 erneuerte Orgel vorweihnachtliche Musik dargebracht.

Im Anschluss haben wir uns zu einem gemeinsamen Abendessen, im Restaurant Haus Kemnade eingefunden.

Tagesablauf (Anreise in eigener Regie):

15.45 Uhr Treffen an der Stiepeler Dorfkirche, Brockhauser Str.72, 44797 Bochum
ca. 16.00 Uhr Besichtigung der Dorfkirche Stiepel, Vortrag zur Geschichte der Kirche, Orgelkonzert durch Herrn Goede
ca. 17.30 Uhr Fahrt zum Restaurant „Haus Kemnade“, An der Kemnade 10, 45527 Hattingen-Blankenstein
ca. 18.00 Uhr Gemeinsames Essen a’ la carte (Kleine Speisekarte einschl. Gänsebraten oder vegetarischem Gericht stehen zur Auswahl) Speisen + Getränke auf eigene Rechnung.

Die Spende für die Kirchengemeinde Stiepel trägt der RAIV.

Aus Kostengründen und auf Grund des für die meisten RAIV-Mitglieder sehr nahe gelegenen Treffpunktes Bochum-Stiepel haben wir auf eine kostspielige gemeinsame Busanreise verzichtet. Wir haben aber gerne für die Transferdienste ab den bekannten Einstiegsplätzen gesorgt, wenn Sie das gewünscht haben.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.