Sommer-Brunch in Velbert-Langenberg am 31.08.2014

Villa_AuVelbert_LangenbergVelbert_Langenberg2

Wir haben Sie auf Initiative von Frau F. Hoffmann-Reyer am Sonntag, den 31. August 2014 um 11:00 Uhr sehr herzlich eingeladen zum gemütlichen, bergischen Brunch in der Villa Au in Velbert-Langenberg, Hauptstr. 8, einer ehemaligen 1848 erbauten Unternehmervilla mit schönsten Außenanlagen.  
Im Anschluss daran haben wir ab 14.00 Uhr mit Frau Isolde Marx eine 4stündige Stadtführung mit Besichtigung der historischen Altstadt Velbert-Langenberg, der Baustelle des denkmalgeschützten Bürgerhauses, des Gebäudes AlldieBaukunst etc. unternommen.
Mit den Gebäuden des 16. bis 19. Jahrhunderts ist Langenberg eine der besterhaltenen, historischen Ortskerne in NRW. Der Stadtgrundriss, geprägt durch Stoff- und Seidenweberei ist in der ursprünglichen Form noch erhalten und zeigt den Wohlstand verschiedener Epochen an. In neuester Zeit entwickelt sich V.-Langenberg immer mehr zu einer hochinteressanten Kunst- und Bücherstadt.

Wir haben uns über Ihr außerordentliches Interesse am Besuch unserer bergischen Nachbarstadt und Ihre und Ihrer Gäste Teilnahme sehr gefreut.

Kostenbeitrag zu Brunch + Führung: € 11,00 / Erwachsene (der Differenzbetrag wurde vom RAIV bezuschusst mit 10,00 €/Pers. für Mitglieder und deren Gäste). Kinder bis 13 Jahre wurden kostenlos bewirtet. Besondere Getränke auf eigene Rechnung.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.